Hospizbewegung Varel e.V.
Hospizbewegung Varel e.V.

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Die ehrenamtlichen Helfer/Helferinnen werden in einem ca. sechsmonatigen Kurs auf ihre Tätigkeit der Beratung und Begleitung von sterbenden Menschen und deren  Angehörigen vorbereitet. Nach der Ausbildung finden für die ehrenamtlichen Mitarbeiter regelmäßige Supervisionsangebote statt, um Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

 

Inhalte des Vorbereitungskurses

 

  • Abschiedliches Leben - Selbsterfahrungen
  • persönliche Auseinandersetzung mit Krankheit, Sterben, Tod und Trauer unter Einbeziehung der eigenen Biographie
  • Motivation zur Hospizarbeit
  • eigene Abschiede
  • Anliegen und Ziele der Hospizbewegung
  • Kommunikation und Gersprächsführung
  • Sterbe- und Trauerphasen  
  • Helfen und Helferpersönlichkeit 
  • Kleine Krankenpflege, Palliativpflege
  • Bestattungskultur
  • Seelsorge, ethische Fragen, verschiedene Religionen
  • Bericht aus der aktiven Hospizarbeit
  • Symptom Schmerz
  • Thema Demenz
  • Juristische und rechtliche Aspekte
  • Umgang mit Grenzen und Ressourcen
  • Rollenspiele zur Begleitung
  • Reflexion und eigener Standpunkt

 

Hier finden Sie uns

Hospizbewegung Varel e.V.
Karl-Nieraad-Str. 14
26316 Varel              

im

Haus der Hospiz- und Palliativarbeit "Am Jadebusen"

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

04451 804733

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

oder mailen Sie an: hospizbewegung.varel@ewetel.net

 

Bürozeiten

 

Mo. Di.  Fr.         9 -12 Uhr

Dienstag           14 -16 Uhr

Mittwoch          10 -12 Uhr

Donnerstag     15 -18 Uhr 

und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hospizbewegung Varel e.V.